Industry-Channel

Aktuelle Meldungen & Direktkontakte

/ Reinigung

Kärcher investiert 60 Millionen Euro

Der Reinigungsgerätehersteller investiert in seine deutschen Standorte. Insgesamt fließen 60 Millionen Euro in die Erweiterung des Logistikzentrums und in den Ausbau des Werks Bühlertal am Standort Obersontheim. Im Main-Tauber-Kreis entsteht ein neues, zentrales Service Center.

weiter lesen
/ Management & Technologie

Predictive Analytics & Maintenance in Echtzeit

Die Experten von Botcraft, Secunet und Intersystems zeigen auf der In.Stand (26. und 27. Oktober 2021) in Stuttgart ihren gemeinsamen Ansatz für eine flexible und sichere Datenkonnektivität in der Produktion. Die einheitliche Komplettlösung, die den Namen Bredge trägt, ermöglicht die Anbindung von Brownfield-Komponenten und kombiniert im IIoT-Kontext die Automatisierung und die Datenverarbeitung mit der notwendigen Sicherheit.

weiter lesen
/ Zulieferteile

Industriestoßdämpfer in der Automatisierung

ACE hat die sechs Industriestoßdämpfer-Produktfamilien der Magnum-Serie in den letzten Jahren in vielen Anwendungen zu kundenspezifischen Lösungen weiterentwickelt. Als Antwort auf die Anforderungen in der Automatisierung setzt das Langenfelder Unternehmen auf die Kombination des firmeneigenen Baukastensystems mit dem Ingenieur-Know-how und leistungsstarker Simulationssoftware.

weiter lesen
/ Messen & Events

Virtuelle Konferenz zur Abwasserbehandlung

Der Gebläsehersteller Robuschi und der Pumpenhersteller Milton Roy, Teil von Ingersoll Rand, laden Betreiber aus der Abwasserindustrie ein, sich für eine virtuelle Konferenz am 4. November 2021 anzumelden, wobei 10 Euro für jeden Teilnehmer an die internationale Wohltätigkeitsorganisation WaterAid gespendet werden.

weiter lesen
/ Management & Technologie

Neue B&I mit Messezeitung zur In.Stand

Der druckfrischen Ausgabe der B&I liegt die Messezeitung zur In.Stand bei. Die Instandhaltungs- und Servicefachmesse findet vom 26. bis 27. Oktober in Präsenz auf dem Messegelände Stuttgart statt, und zwar mit einem hybriden Konzept. Sie kombiniert damit das analoge Messegeschehen vor Ort mit digitalen Inhalten im Internet.

weiter lesen