Industry-Channel

Wartungs- & Werkstattbedarf

Weiche Matte verhindert Wackelpartien

Die ESD-taugliche Rutsch-Stopp-Folie (RSF) von Kager gehört in vielen Werkstätten, Laboren und Montagelinien bereits zur betrieblichen Grundausstattung. Sie bewährt sich als Fixierhilfe für Geräte, Bauteile, Vorrichtungen und Werkzeuge. Neuerdings kommt sie aber auch als rutschhemmende Zwischenlage zur Ladungssicherung von Stückgut im Transportwesen und in der Verpackungstechnik zum Einsatz.

weiter lesen
/ Wartungs- & Werkstattbedarf

Werkzeug und Messtechnik mal selbst testen

Conrad Elektronic war im vergangenen Jahr zum ersten Mal bei der maintenance Dortmund mit dabei – mit großem Erfolg, wie Rüdiger Kühnle, Senior Director Sales und Global Key Account German bei Conrad, betont. Er erklärt: „Als Beschaffungsplattform für technischen Bedarf bietet Conrad eine umfangreiches Produktportfolio und kundenzentrierte Services aus einer Hand, um das Business und die Projekte von MRO-Profis zum Erfolg zu führen. Genau damit konnten wir punkten und viele wertvolle Kontakte knüpfen.“ Kein Wunder also, dass man auch in diesem Jahr wieder auf der Messe ist und die Besucher einlädt, diverses Equipment direkt am Stand auszutesten.

weiter lesen
/ Wartungs- & Werkstattbedarf

Mehr Leistung, weniger Stillstandzeiten

Milwaukee baut die Palette seiner Hochleistungs-Akkus im 18 Volt-Segment aus. Neu im Programm ist der Akku M18 Forge mit 6,0 Ah, der zugleich den Start einer neuen, leistungsverbesserten Akkuserie für das M18-System markiert. Mit aktuell über 290 kompatiblen Lösungen für professionelle Anwender ist dies das am schnellsten wachsende Akkusystem am Markt.

weiter lesen
/ Wartungs- & Werkstattbedarf

Gewindeeinsatz kommt ohne Zapfen aus

Der Gewindetechnik-Spezialist Baer Tools ermöglicht mit dem neuen Baercoil Notang Gewindeeinsatz, einfachere und sicherere Gewindereparaturen und Gewindepanzerungen, denn dieser kommt ohne Mitnehmerzapfen aus. Das soll künftig den Arbeitsschritt des Zapfenbrechens, sowie eventuelle aufwändige Prüf- und Dokumentationsprozesse für die Fälle, in denen ein Zapfen im Bauteil verschwindet, sparen.

weiter lesen