Industry-Channel

Politik & Wirtschaft

/ Politik & Wirtschaft

40 Jahre IPF

In diesem Jahr kann ipf electronic auf eine 40-jährige Geschichte zurückblicken. Das Unternehmen aus dem Sauerland hat sich mit einem breitgefächerten Portfolio an Sensoren als ein führender Anbieter für unterschiedliche Branchen etabliert und vor allem durch die Entwicklung kundenspezifischer Sonderlösungen im Markt positioniert.

weiter lesen
/ Politik & Wirtschaft

Schuler Service jetzt auch in der Slowakei

Vom Ersatzteil, das in ein Päckchen passt, bis hin zur Dutzende Meter langen und tonnenschweren Pressenlinie: So umschreibt Peter Krajcik, der neue Geschäftsführer vom Schuler Service in der Slowakei, das Produktportfolio. An der Grenze zu Tschechien gelegen, sind sein Team und er auch schnell bei Kunden im Nachbarland und innerhalb weniger Autostunden in Österreich oder Ungarn.

weiter lesen
/ Politik & Wirtschaft

Pilz auf Wachstumskurs

Für die Pilz Unternehmensgruppe ist das Geschäftsjahr 2021 ein Rekordjahr. Der Experte für sichere Automation verzeichnet einen Umsatz von 348,4 Mio. Euro, ein Umsatzplus von rund 22 Prozent gegenüber dem Vorjahr.

weiter lesen
/ Politik & Wirtschaft

Umbenennung wegen Neuausrichtung

Aus Industrie 4.0 wird Schaeffler Lifetime Solutions: Die Umbenennung erfolgt aufgrund der Neuausrichtung des Leistungsportfolios, welches in den vergangenen Jahren sukzessive von reinen Produktlösungen hin zu ganzheitlichen Dienstleistungen erweitert wurde.

weiter lesen

Fluke errichtet neue Europazentrale in Eindhoven

Fluke hat Anfang der Woche die Eröffnung seines neuen europäischen Hauptsitzes in Eindhoven, Niederlande, bekannt gegeben, zu dem auch ein 400 Quadratmeter großes Kundenerlebniszentrum gehört. Zum ersten Mal können die Kunden dort nicht nur das Angebot an Messgeräten von Fluke sehen, sondern auch erleben, wie sie diese in einer Vielzahl von realen Anwendungen einsetzen.

weiter lesen
/ Politik & Wirtschaft

Schaeffler: neues Werkzeugtechnologiezentrum

Der Automobil- und Industriezulieferer hat am fränkischen Standort Höchstadt an der Aisch ein Werkzeugtechnologiezentrum eröffnet. Hier entstehen Präzisionswerkzeuge für den weltweiten Schaeffler-Werkeverbund, insbesondere für die strategischen Zukunftsfelder E-Mobilität und Robotik, aber auch für mechatronische Fahrwerksanwendungen.

weiter lesen