Industry-Channel

Materialfluss

/ Materialfluss

Fürs Lager und die Produktion

Mit dem Hochhubwagen L10 – L16 B bringt Linde Material Handling ein kompaktes Mitgängerfahrzeug auf den Markt. Die Modelle im Traglastbereich von 1,0 bis 1,6 Tonnen und Hubhöhen bis 5,47 Meter sind für sehr viele Transportaufgaben in Lager- und Produktionsbereichen geeignet.

weiter lesen
/ Materialfluss

Kontinuierlicher Nachschub für der Produktion

Kardex Mlog hat für BASF zwei baugleiche automatische Pufferlager inklusive Lagerverwaltung und Fördertechnik zum Anbinden von Wareneingang und Produktion gebaut. Die beiden dynamischen Nachschublager für Rohstoffe bieten eine Kapazität von jeweils 272 Sonderladungsträgern mit einem Gewicht von bis zu 1.350 Kilogramm. Die Lager werden rund um die Uhr an sieben Tagen pro Woche betrieben.

weiter lesen
/ Materialfluss

Powerfleet auf der Logimat 2024

Powerfleet präsentiert auf der Messe (19. bis 21. März in Stuttgart) seine Fleet-Intelligence-Plattform Unity mit erweiterten datengestützten Lösungen für Sicherheit, Compliance, Nachhaltigkeit und erhöhte Effizienz im Betrieb.

weiter lesen
/ Materialfluss

Clark auf der Logimat 2024

Unter dem Motto „Clark Forklifts: green, sustainable, and strong“ präsentiert der Flurförderzeugspezialist vom 19. bis 21. März 2024 auf der Logimat in Stuttgart zahlreiche Neuheiten sowohl im Bereich der Elektro-Gegengewichtsstapler als auch im Lagertechnikbereich.

weiter lesen
/ Materialfluss / STILL GmbH

Still auf der Logimat 2024

Differenzierte Entwicklungen im Automatisierungssegment stehen im Fokus des Messeauftritts von Still auf der Logimat (Stuttgart, 19. bis 21. März). Ein weiterer Schwerpunkt liegt auf Energiesystemen für eine zukunftsfähige Intralogistik.

weiter lesen
/ Materialfluss

Logistikplattform unterstützt ChatGPT-Funktionen

Die ICS Group (ICS) präsentiert auf der diesjährigen Logimat in Stuttgart (19. bis 21. März, Halle 8 / Stand A21), Software-Lösungen zur Automatisierung der Intralogistik in SAP- und Non-SAP-Umgebungen. Mit der Weiterentwicklung ihres Warehouse Management Systems (WMS) Stradivari zur KI-basierten Logistikplattform macht das Unternehmen auf sich aufmerksam.

weiter lesen