Industry-Channel

Antriebs- & Steuerungstechnik

/ Antriebs- & Steuerungstechnik

Großformatiger Alleskönner

Jede Menge Platz für Leitungen und Schläuche jeder Art: Das ist ein wesentliches Merkmal der UA1995 von Tsubaki Kabelschlepp. Die Kette verfügt über eine Innenhöhe von 80 mm und Innenbreiten von 85 bis 250 mm, auf Anfrage sind sogar bis zu 600 mm möglich.

weiter lesen
/ Antriebs- & Steuerungstechnik

Kompletter Maschinensatz fürs Prüffeld aus einer Hand

Menzel Elektromotoren liefert komplette rotierende Umformersätze für Prüffelder, mit Motoren und Generatoren aus eigener Fertigung, Frequenzumrichtern, Transformatoren, sämtlichem Zubehör, Steuerung, selbst programmierter Software und individuell durchgerechnet für das geforderte Leistungsprofil sowie als Gesamtsystem geprüft und abgenommen. Der auf große Maschinen spezialisierte Hersteller deckt mit diesem Angebot Leistungen bis 20 MVA und Spannungen bis 13,8 kV ab.

weiter lesen
/ Antriebs- & Steuerungstechnik

Wälzlagerschäden bestimmen

Die Schadensanalyse gehört zum Dienstleistungs-Portfolio von Findling Wälzlager: Dabei fungieren die Experten als unabhängige Gutachter, die die Ursachen der Schäden von Kugellagern erforschen und bei der Behebung der Probleme helfen. Grundlagen der Schadensanalyse vermittelt das Unternehmen außerdem im Rahmen der herstellerunabhängigen Wälzlagerschulungen.

weiter lesen
/ Antriebs- & Steuerungstechnik

Abhilfe bei Engpässen mit Steuerungen von Siemens

Die Firma K&L electronics ist Beschaffungsexperte im EDV-Bereich und auch für Siemens Steuerungselemente. Diese Elemente findet man in Produktionsstraßen, in Aufzügen oder sie werden für die Steuerung von Prozessen in der chemischen Industrie benötigt. Momentan gibt es bei diesen Modulen größere Lieferengpässe. Das Unternehmen hat jedoch vorgesorgt und seine Läger, reichlicher als in den vorigen Jahren üblich, neu bestückt.

weiter lesen
/ Antriebs- & Steuerungstechnik

Komplettabsicherung von Fahrerlosen Transportsystemen

Pilz bietet Herstellern nun ein Lösungspaket aus Safety und Security zur Absicherung Fahrerloser Transportsysteme (FTS). Mit der Komplettlösung aus sicherer Flächenüberwachung für den Kollisionschutz von Mensch und FTS sowie sicheren Auswerteeinheiten und einem Manipulationsschutz eignet sich die Lösung sowohl für spurgebunde als auch für frei navigierende FTS.

weiter lesen