Industry-Channel

Messeprofil

MainDays

NEUER TERMIN: 22. Jahrestagung: Die MainDays finden vom 22. – 23. März 2022 in Berlin statt

Die letzten Monate haben eindrucksvoll gezeigt, welches Potenzial neue, digitale Tools und innovative IT-Lösungen haben. Doch der Einsatz von neuen Technologien ist kein Selbstzweck – gerade für die Maintenance mit knappen Budgets und Ressourcen muss der Mehrwert digitaler Umsetzungen quantifizierbar und messbar sein. Unser Jahrestreffen für Verantwortliche aus Instandhaltung und technischem Service thematisiert aktuelle Trends und Herausforderungen und stellt darüber hinaus gelungene Transformations- und Optimierungsprojekte vor.

DIE WICHTIGSTEN THEMEN IM ÜBERBLICK:

  • Digitalisierung mit Mehrwert – Trends und Ansatzpunkte für die Instandhaltung in einer Brownfield-Umgebung
  • Anlagenportfolio und Kosten im Blick – Formulieren einer flexiblen, bedarfsorientierten Instandhaltungsstrategie
  • Datenmanagement – lästige Pflicht oder Königsdisziplin für die Maintenance?
  • Auf dem Weg zu Predictive Maintenance: Von der Zustandserfassung zur vorausschauenden Wartungsplanung
  • Steuern mit Kennzahlen – Monitoring und Verbesserung von Leistungsprozessen
  • Neuerungen der SAP für das technische Asset Management
  • Mobile Lösungen für Wartung, Inspektion und wiederkehrende Prüfungen
  • Digitaler Zwilling: Einsatz im Asset Life Cycle Management
  • Fernwartung/Remote Services: Herausforderungen und Lessons Learnt bei der Umsetzung
  • Anlagenverfügbarkeit sichern durch effizientes Ersatzteil- und Obsoleszenzmanagement
  • Knappe Ressourcen: Kompetenzaufbau und Qualifizierung; Einsatz von Wissensdatenbanken
  • Mehr Transparenz! Umsetzung von IH-Dashboards zur Steuerung von Wartungs- und Instandsetzungsmaßnahmen
  • Instandhaltung in der Fabrik 4.0 – Einfluss von Robotik und Automatisierung auf die Maintenance
  • Dokumentation entlang des Lebenszyklus – anlagenbezogene Informationen zeitnah, lückenlos und „aufwandsarm“ erfassen
  • Vernetzung und Kollaboration als Wertschöpfungsfaktor

Share this...