Industry-Channel
/ Condition Monitoring / Messtechnik

Lager bequem aus dem Büro überwachen

UE Systems bietet mit 4Cast ein neues Lagerzustandsüberwachungssystem

Das System überwacht die Lagerzustände – und zwar rund um die Uhr und an sieben Tagen die Woche. Dabei können die Instandhalter individuell festlegen, wie oft ein bestimmtes Lager durch das System überprüft werden soll – kontinuierlich, alle paar Minuten, Stunden oder Tage.

Außerdem sind die Übertragungsrate der Daten und der Geräuschaufnahmen anpassbar, so dass während die Daten regelmäßig auf die 4Cast Box aufgezeichnet werden, ein Bericht mit den aktuellsten Informationen des Lagers an die Software Ultratrend DMS (UE Systems Datenmanagement Analyse und Reporting Software) gesendet wird.

Wie häufig diese Berichte geschickt werden, lässt sich ebenfalls festlegen, also zum Beispiel einmal wöchentlich, einmal pro Monat oder auch nur einmal im Jahr.

Zudem unterstützt das System zwei unterschiedliche Alarmlevel – also einen niedrigen und einen hohen Alarm, die beide im Fall des Falles automatisch auslösen. Wenn ein eingestellter Alarmlevel also erreicht oder überschritten wird, sendet das System die zu diesem Zeitpunkt gespeicherte Daten und aufgenommenen Geräuschdateien zur Überprüfung direkt an die Software Ultratrend DMS. So kann der Instandhalter analysieren, wie und warum der Alarm ausgelöst wurde.

Außerdem können nach dem Zurücksetzen eines Alarms alle während der Alarmperiode gespeicherten Daten- und Tonaufzeichnungen für eine detailliertere Analyse und Berichterstattung auf einen Computer übertragen werden.

Links:

www.uesystems.eu

Hier ein Link zur PDF-Datei dieser Veröffentlichung:

Share this...